Bahnreise Bahnreisen Zugreise Zugreisen buchen nach Koblenz und Rüdesheim
Hotel Koblenz Rhein Bilder Gaststätte Gruppenreise Rheinland-Pfalz Rheinland 2014 2015 Kind Informationen Hotels Bild Tour Verein Foto Tip Touristik Wochenende Reiseveranstalter Clubreise Restaurant Reise Party Wochenendreise Last Minute Anfrage Deutschlandweit Bahnerlebnisreisen Baden-Württemberg Bayern Berlin Bahn-Angebote

Deutschlandweit Bahnerlebnisreisen buchen – Reisen mit der Bahn zur Mittelrhein-Lichter-Schiffsrundfahrt mit Feuerwerk

Die Deutschen sind als reisefreudiges Volk bekannt. Nicht nur Auslandsreisen, sondern auch günstige Kurzreisen, Wochenendreisen und Tagesfahrten innerhalb von Deutschland sind sehr beliebt. Neben anderen Urlaubsregionen ist der Rhein für viele ein begehrtes Reiseziel, insbesondere der Mittelrhein zwischen Bingen bzw. Rüdesheim und Koblenz.

Das Mittelrhein-Tal, das im Jahr 2002 zum Weltkulturerbe erklärt wurde, präsentiert sich nicht nur als einzigartige Landschaft mit rund 30 mittelalterlichen Burgen, romantischen Städtchen, Weinbergen und steilen Felshängen, wie zum Beispiel der sagenumwobenen Loreley, sondern auch als Region mit zahlreichen Events. Vor allem die spektakulären Feuerwerksveranstaltungen sind jedes Jahr Anziehungspunkt für zehntausende Besucher.

Zu den Feuerwerk-Events am Rhein gehört die Veranstaltungsreihe Mittelrhein-Lichter. Sie verbindet nicht nur pyrotechnisches Schauspiel mit romantischen Schiffsrundfahrten, sondern bietet den Schiffsgästen als zusätzlichen Programmpunkt auch die Möglichkeit, ein Weinfest oder Federweißenfest zu besuchen.

Für Gruppen, Betriebe, Unternehmen, Vereine usw., aber auch für Individualreisende und Familien bietet sich die eintägige Fahrt oder mehrtägige Reise in den Ferien oder an den Wochenenden zu den Veranstaltungen von Mittelrhein-Lichter als Zugfahrt an. Gruppen, die günstig oder möglichst billig reisen möchten, können Gruppentickets für die Bahnreise buchen, auf die ein gewisser Rabatt gewährt wird.

Bahnreisende und Zugreisegäste einer Bahnreisegruppe können das Bahnreisegefühl bzw. Zugreisegefühl bei ihrem Ausflug an den Rhein stressfrei genießen und entspannt dem bevorstehenden Ereignis entgegensehen. Auf einer landschaftlich reizvollen Bahnreiseroute durch das Zugreiseland Deutschland wird die Sonderzugreise im Zugreisewagen mit einer Bahnreisezeit bis zu zwei Zugreisestunden, bis zu drei Stunden oder länger bzw. der Bahnreiseurlaub, der sich vom gewöhnlichen Bahnreisealltag und täglichen Zugreiseverkehr abhebt, mit dem entsprechenden Bahnreiseservice zum Zugreiseerlebnis, und mancher Bahnreisende schreibt sein Erlebnis vielleicht in einem Zugreisebericht oder in einem Bahnreisebericht zur Erinnerung nieder.

Für Bahnreisen aus Ihrem Bundesland zu den Veranstaltungen von "Mittelrhein-Lichter" finden Sie exklusive Angebote sowie nähere Informationen zu Abfahrtsorten, Abfahrtszeiten und Reisedauer, wenn Sie den entsprechenden Link in der Linkleiste anklicken. Die Angebote sind in der Regel mehrtägige Bahnfahrten mit Übernachtung in einem der Hotels am Rhein oder einem Hotel in der näheren Umgebung. Tagesfahrten werden nur als Sonderfahrten angeboten. Unter den Angeboten kann man sich das günstigste aussuchen.

Wer es romantisch mag, sollte es sich bei einem mehrtägigen Aufenthalt am Mittelrhein nicht nehmen lassen, ein Zugticket für eine Fahrt mit der Hunsrückbahn von Boppard Hauptbahnhof (Hbf) am Rhein nach Emmelshausen im Hunsrück zu lösen. Die mit Diesel betriebene Dampflokomotive zieht 2 Personenwagen für ca. 160 Fahrgäste hinter sich her und legt auf der Nostalgie-Strecke rund 15 Bahnkilometer zurück. Während der Bahnfahrt kann der Bahngast manch beeindruckenden Panoramablick in das romantische Rheintal genießen, wenn der Zug nicht gerade durch einen der 5 Tunnels fährt.

Bahnreiseinfo

Landkarte Daun-Frankfurt-438, © 2000-2003 WHOIn Deutschland gibt es mehrere Bahn-Anbieter (z. B. die Deutsche Bahn), Bahnreiseanbieter, Bahnreiseveranstalter, Zugreiseveranstalter und Bahnreisespezialisten, die mit ihrem Bahnreiseplanungsapparat bei der Bahnreiseplanung Bahnreisepläne bzw. ein Bahnreiseprojekt erstellen, Sonderzugreisen organisieren sowie Bahnreiseangebote und komplette Bahnreisepakete für Bahnreisegruppen und Einzelpersonen zusammenstellen und damit den Bahnreisewunsch von Bahnreisewilligen, günstiger zu reisen, erfüllen. Bei den Fahrten kommen teilweise auch Lokomotiven und Züge zum Einsatz, die normalerweise im heutigen Bahnreiseverkehr nicht mehr eingesetzt werden. Sie gehören eigentlich der Zugreisegeschichte an und sind Gegenstand der Bahnreisenforschung. Allerdings werden für nostalgische Bahnreisen keine Züge mehr eingesetzt, die nicht mehr so zugreisetüchtig oder kaum noch bahnreisefähig sind.

Bahnreisewillige, die ihre Bahnreiseentscheidung getroffen haben und ein Bahnreiseangebot in Anspruch nehmen möchten, erhalten Zugreiseinformationen, Bahnreiseinfos, Bahnreiseauskunft, Zugauskunft, Fahrplanauskunft, Fahrpreisauskunft, Zugreisetipps und Bahnreisetipps zu Fahrplan, Bahnverbindung, Bahnreiseverbindung, Zugverbindung, Zugreisetag, Zugreisebeginn, Zugreisezeit, Bahnreisenprogramm, Bahnreiseziel, Fahrkarten, Bahnreisekosten, Bahnreisespesen, Bahnreiseversicherung, Bahnreiseschutz usw. unter anderem an den Informationsschaltern und Bahnreisezentren der Bundesbahn, in Bahnreisebüros und eventuell in einem Bahnreiseführer. Natürlich ist auch eine Fahrplansuche im Internet beim Anklicken entsprechender Bahnreiselinks möglich. Bahnreisen buchen und Zugtickets, Bahnreisetickets oder ein Zugreisebillet kaufen kann man unter anderem in einem Bahnreisezentrum oder Bahnreisebüro, das zugleich auch Zugreisevermittler ist. Die Bahnreisebuchung ist aber auch direkt beim Bahnreiseveranstalter möglich.

Wenn ein Bahnreisespezialist oder Bahnreiseplaner bei seiner Bahnreisevorbereitung einen Bahnreiseplan erstellt, die Bahnreiserouten, Bahnreisezeiten, Bahnreiseziele, Bahnreisenprogramme und Bahnreiseverbindungen festlegt und sich über das Bahnreisendeaufkommen Gedanken macht, muss er auch die Bahnreisemöglichkeiten prüfen. Bevor die Sonderbahnreise starten kann, benötigt er ein Bahnreisedokument und eine Zugreiseerlaubnis.

Ein Zugreisepass ist normalerweise nur für fahrplanmäßige Bahnfahrten gültig. Bei Sonderbahnreisen werden Bahnreisepässe und Zugreisepässe in der Regel nicht berücksichtigt. Das gleiche gilt für Mitfahr-Rabatte, wie sie bei Mitfahr-Angeboten über eine Bahnreisebörse in Anspruch genommen werden können.

Wer sich mehr zum Thema Bahnreisen und Zugreisen interessiert, sollte sich die Bahnreiseliteratur anschauen. So gibt es das eine oder andere Bahnreisbuch, das Bahnreiseberichte, Informationen zur Bahnreisemöglichkeit durch verschiedene Bahnreiseländer, darunter auch Informationen zum Bahnreiseumschlagsplatz Schweiz, sowie den einen oder anderen Bahnreisetipp bzw. Zugreisetipp enthält.

 

Wochenend-Bahnreisen an den Rhein

Bahnreisen buchen

Bahn Eisenbahn Bahnreise Bahnreisen Zug Zugreise Zugreisen in Deutschland

Zugreisen ab Baden-Württemberg

Bahnreisen ab Bayern

Zugreise ab Berlin

Bahn-Angebote ab Brandenburg

Bahnreise ab Bremen

Bahn-Urlaub ab Hamburg

Bahn-Reisen ab Hessen

Bahn-Gruppenticket ab Mecklenburg-Vorpommern

Bahn-Angebot ab Niedersachsen

Bahn-Gruppentickets ab Nordrhein-Westfalen NRW

Eisenbahn-Reisen ab Rheinland-Pfalz

Bahnrundreise ab Saarland

Bahn-Gruppenreise ab Sachsen

Bahn-Deutschlandurlaub ab Sachsen-Anhalt

Bahn-Erlebnisreisen ab Schleswig-Holstein

Bahn-Anbieter-Reisen ab Thüringen

Eisenbahn Bahnstation Deutsche Bahn Mittelrhein Bahnhof

Busreisen in Deutschland von Busunternehmen zur Rheinschifffahrt Mittelrhein-Lichter

Suchen

 

© 1999-2013 Mittelrhein-Lichter Impressum Alle Rechte vorbehalten. Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.
Stand: Tuesday, 19. November 2013 - URL dieser Seite:http://bahnreise-zugreise.de/index.html